Hilfe, der Sie vertrauen können!   Unterstützung, auf die Sie bauen können!

- Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche

- Schulpsychologie


Neu: Ein Life- Chat für Ihre Fragen!

Probieren Sie es doch einmal aus und klicken einfach auf den Button rechts unten!

Wir sind zwischen 12:30 - 14:30 und 17:30 - 19:30 über diesen Weg live für Sie da!

Außerhalb dieser Zeiten können sie uns darüber eine Nachricht zukommen lassen.


So langsam machen wir und Sie unsere Erfahrungen mit den digitalen Elternangeboten.

Das hat uns dazu bewogen, nun weitere Elternabende digital anzubieten:

"Handy, Laptop, Tablet - Teil der Lebenswelt!

Auch für unsere Kinder?"

Zu diesem Thema wird Jochen Becker am 29.10.20 um 20:00 Uhr den nächsten digitalen Elternabend anbieten. Dazu können Sie sich bis zum 28.10.20 online über das Anmeldeformular anmelden. Wir nutzen für den Elternabend Microsoft Teams, bei dem Sie mitmachen können, ohne etwas auf Ihren PC oder Smartphone herunterladen zu müssen. Selbstverständlich können Sie sich auch zu einer unverbindlichen Sprechstunde bei dem/der Berater*in Ihrer Wahl anmelden.

Mit freundlichen Grüßen

Susanne Bisterfeld


Download
Zu Ihrer Information:
So geht es weiter in der Beratungsstelle:
Schutzmaßnahmen für Lockdown.pdf
Adobe Acrobat Dokument 237.0 KB

Wofür ist die AWO- Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche da?


Die Beratungsstelle leistet Hilfestellung bei der Lösung von Konflikten in familiären, erzieherischen, schulischen und partnerschaftlichen Bereichen sowie in allen Fragen der Lebensbewältigung.

Die Schulpsychologie bietet Unterstützung für Schüler, Eltern und Lehrer aus Meinerzhagen und Halver.

Wir beraten:

  • Familien und Eltern
  • Kinder und Jugendliche
  • Alleinerziehende und Paare
  • Erzieher*innen, Lehrer*innen
  • aus Meinerzhagen und Kierspe in der Hauptstelle
  • aus Halver und Schalksmühle in den Außenstellen
  • Sprechstunden finden in den Familienzentren und Schulen statt.

Ablauf der Beratung:

Nach Ihrer Anmeldung vereinbaren wir zunächst ein Erstgespräch. Den weiteren individuellen Verlauf besprechen Sie mit Ihrer Beraterin oder Ihrem Berater.

  • Unsere Beratung ist absolut freiwillig und vertraulich.
  • Alle Mitarbeiter unterliegen der Schweigepflicht.
  • Die Beratung ist kostenlos.

Angebote:

Die Beratungsstelle bietet:

  • Erziehungs- und Entwicklungsberatung
  • Elternonlinekurs und Onlineberatung
  • Paarberatung
  • Trennungsberatung und Beratung von Eltern nach Trennung
  • Beratung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Beratung türkischer Familien in ihrer Muttersprache
  • Traumafachberatung
  • Schulpsychologische Beratung von Eltern, Kindern und Lehrern
  • Zusammenarbeit im Netzwerk mit Schulen, Familienzentren, Kindertagesstätten u.a.
  • Wir bieten Gruppen an für:
    • Kinder zur Trauerbewältigung
    • Kinder zur Bewältigung der Trennungserfahrung
    • Eltern nach Trennung